Sicher am Steuer

Menü England Italia France

Ich bin Ihr Berater

Kennenlernen

Nehmen Sie sich ruhig ein wenig Zeit, mich auf dieser Seite etwas näher kennen zu lernen. Denn warum sollten Sie, wenn Sie sich zu einer eingehenden verkehrspsychologischen Beratung entscheiden, nicht wissen dürfen, wer Sie da berät? Wem Sie sich anvertrauen, um möglichst bald Ihren Führerschein wiederzuerlangen?

Herkunft und Ausbildung

Ich bin 1959 in München geboren und habe hier auch Psychologie studiert. Ich war Stipendiat der Ludwig-Maximilians-Universität und habe 1989 promoviert, nachdem ich bereits einige Jahre im Beruf stand. In jungen Jahren haben mich Philosophie, Wissenschaft und Forschung sehr fasziniert: ich war Mitarbeiter an der Universität und am Max-Planck-Institut. Ich besuchte Kongresse, hielt hin und wieder selber einen Vortrag und ließ mich zum Hypnotherapeuten ausbilden. Auch bin ich zertifizierter NLP-Master-Practitioner bzw. Master of Business Communication (MBC).

Verkehrspsychologie

Zur Verkehrspsychologie stieß ich bereits kurz nach meinem Studium auf Empfehlung einer heutigen Kollegin, mit der ich nach meiner Zeit als Gutachter für Fahreignung einige Jahre lang zusammenarbeitete. 1998 machte ich mich schließlich in eigener Praxis selbständig, feiere dieses Jahr also mit „Sicher am Steuer“ mein zehnjähriges Jubiläum.

Qualifikation

Ich bin Fachpsychologe für Verkehrspsychologie BDP sowie Verkehrspsychologischer Berater nach §2a Abs. 2 (Beratung in der Probezeit) und besitze die Seminarerlaubnis Verkehrspsychologie gem. §4a StVG zum Abbau von einem Punkt in Flensburg. Ich habe somit alle nötigen Qualifikationen, um Sie fachlich kompetent zu beraten. Ich bin Mitglied eines Fachteams für Verkehrspsychologie und besuche regelmäßig die einschlägigen Kongresse und Fachveranstaltungen.

Vor allem aber bin ich ein Mensch, der in gut eineinhalb Jahrzehnten Berufserfahrung als Verkehrspsychologe gelernt hat, Sie und Ihr Anliegen zu verstehen. Dass ich mich in jungen Jahren sehr mit Psychoanalyse, Ethnologie und Sexualpsychologie beschäftigt habe, muss Sie nicht besorgen. Desgleichen nicht mein Interesse für Menschenrechte. Diese sehr kosmopolitischen Neigungen haben es mir ermöglicht, mit jedem motivierten Menschen, gleich welcher Rasse, Herkunft, welchen Geschlechts und welcher sonstigen Persönlichkeitsmerkmale ohne Vorurteile zusammenzuarbeiten.

Hobbys

Von vielen Hobbys, die das Leben mir geschenkt hat, sind vier bedeutsam geblieben. Da wäre zum einen der Computer, den ich mir nach Belieben zusammenbaue und der viel zu viel meiner Zeit in Anspruch nimmt, Ihnen aber immerhin diese Webpräsenz erstellt hat. Dann hat ein befreundeter Anwalt mein altes Interesse für das Schachspiel wiedererweckt. Ich tauche gerne in salzigem Meer, habe schöne Erinnerungen an Haie, Delphine und manch andere Wunder der Welt da unten im Blau und bin ein hoffnungsloser Parteigänger der klassischen Musik in allen ihren Varianten. Sollte Ihnen ein Freund erzählt haben, dass ich nicht davor zurückschrecke, Beispiele aus Oper, Drama oder Literatur heranzuziehen, um Ihren Fall drastischer zu beleuchten, so dürfen Sie ihm durchaus glauben. Ich bin erfolgsverwöhnt, auch erfolgsorientiert und greife mir das, was hilft.

Ich biete Ihnen meine ganze Erfahrung als Mensch und Verkehrspsychologe, um Ihnen auf dem Weg zum Führerschein bestmöglich zur Seite zu stehen. Lassen Sie uns gemeinsam an die Arbeit gehen!

© 2017   Dr. M. Junker

Kontakt Vollversion